RICHARD BOORBERG VERLAG

×

Unser Produkt des Tages

Nachbarrechtskonflikte von A bis Z

Wer Grundstückseigentümer ist, hat in der Regel Nachbarn, mit denen er auskommen muss. Die Ansichten über ein friedliches Miteinander gehen dabei oft weit auseinander. Ob es um Bauarbeiten, überhängende Äste oder die Musiklautstärke geht, das Potenzial für Streit ist schier endlos. Verbindliche Regelungen finden sich im Nachbarrecht, beispielsweise zu

  • Grenzabständen von Bäumen
  • Sträuchern oder Hecken
  • Anbauten
  • Grenzwänden
  • Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück

Aktuell und anschaulich 

In die 3. Auflage des Standardkommentars zum sächsischen Nachbarrecht ist vor allem die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung eingearbeitet. Neu aufgenommen wurde eine Übersicht über streitige Themen, die zwischen Nachbarn immer wieder einmal auftauchen. Viele Abbildungen tragen zum guten Verständnis der nachbarrechtlichen Regelungen bei. Dem insbesondere im dicht besiedelten städtischen Umfeld häufig zu Streit führenden Thema »Lärmschutz« ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Vorschriften hierzu finden sich vor allem im Bundesimmissionsschutzgesetz, aber auch im BGB. Ergänzende Gesetzestexte im Anhang helfen, den Überblick zu behalten.

Der Kommentar für Experten und rechtsuchende Nachbarn

Aufgrund seiner klaren und einfachen Darstellungsweise ist das Werk nicht nur für interessierte Laien, wie Grundstückseigentümer, Gartenbesitzer oder Landwirte, wichtig, sondern auch Baubehörden, Bauplaner, Gerichte, Anwälte und Gemeindevorsteher erhalten wertvolle Informationen.

»
Über 90 Jahre Kontinuität

Das 1927 gegründete Familienunternehmen zählt mit über 200 Mitarbeitern zu den führenden juristischen Fachverlagen in Deutschland. Kontinuität und Fortschritt, Kompetenz und Neugier, Unabhängigkeit und Kooperationen, Wachstum und Augenmaß sind für uns keine Gegensätze, sondern die Bausteine unserer erfolgreichen über 90-jährigen Verlagsentwicklung.

 

Unsere Kunden als Maßstab

Ausgehend vom öffentlichen Recht deckt das Verlagsprogramm heute weitgehend alle Rechtsgebiete ab. Der Verlag hält etwa 800 Bücher, 120 Loseblattwerke, 35 Fachzeitschriften und zahlreiche Online-Angebote bereit. Der Anspruch – unseren Kunden bestmögliche Arbeitsmittel bereitzustellen – schlägt sich in unserem vielfältigen Programm nieder.

Autoren im Zentrum

Schon immer pflegt der Richard Boorberg Verlag ein besonderes Verhältnis zu seinen Autoren. Unsere Lektoren betreuen jeden Autor von A bis Z. Alle Autoren sind ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet. Seit Jahren engagiert sich der Verlag bei der akademischen Nachwuchsförderung, organisiert den Deutschen Sozialgerichtstag und unterstützt weitere namhafte Veranstaltungen mit Autorenbeteiligung.




Ihre Vorteile
Aktuelle Empfehlung

Recht · Wirtschaft · Steuern · Verwaltung

  • Fachmedien aus dem Richard Boorberg Verlag
  • Alles aus allen Verlagen – beim Buchservice
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei



zum Shop