RICHARD BOORBERG VERLAG

×




  • Die Gebühren im Inkasso

    RVG-Vergütung beim Forderungsmanagement

    Die aktuellen Inkassogebühren auf einen Blick

    Zum 1. Oktober 2021 trat das »Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht« in Kraft und brachte zahlreiche Änderungen im Gebührenrecht. Das Buch enthält sowohl die Darstellung der Gesetzesänderungen im Kontext sowie zahlreiche Musterformulierungen als auch die maßgeblichen  ... ››

  • Die Gesetzliche Rentenversicherung

    Die wichtigsten Grundlagen der Rentenversicherung

    Der Autor behandelt zunächst die Versicherungspflicht und gibt hierbei u.a. einen Überblick über

    • den pflichtigen Personenkreis,
    • die »Scheinselbständigen« und
    • die Versicherungspflicht auf Antrag.

    Weitere Schwerpunkte des Buches sind die freiwillige Versicherung sowie  ... ››

  • Baugesetzbuch, Baunutzungsverordnung

    Kommentar

    Standardwerk zum öffentlichen Baurecht

    Der Kommentar bietet auch in der 10. Auflage praxisorientierte Erläuterungen zum gesamten Bauplanungsrecht (BauGB und BauNVO). Das Autorenteam setzt in gewohnter Weise die Schwerpunkte auch im Hinblick auf die juristischen Staatsprüfungen.

    Aktuelle Rechtsprechung u.a. zu § 34 und § 35 BauGB

    Den Erläuterungen liegt die detailliert  ... ››

  • LADEMANN, Umwandlungssteuergesetz

    Handkommentar mit Erläuterungen zu § 1a KStG (Optionsmodell), Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer

    In einem Band der neueste Stand zum UmwStG für die Praxis

    Der Schwerpunkt der zuverlässigen Kommentierung des Umwandlungssteuergesetzes (UmwStG) liegt einerseits auf dem Umwandlungssteuererlass der Finanzverwaltung, andererseits auf der Darstellung der Grundstrukturen sowie der Erläuterung besonders praxisrelevanter Fragen. Die dritte Auflage bietet u.a. eine Kommentierung der wesentlichen für eine  ... ››

  • Individualarbeitsrecht

    Leitfaden für Arbeitgeber in kleineren Unternehmen und Start-ups

    Schnelle Orientierungshilfe im Arbeitsrecht

    Dieser Leitfaden verschafft angehenden oder auch schon aktiven Arbeitgebern Grundkenntnisse über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Regelungen im sog. Individualarbeitsrecht. Es geht dabei um die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, nicht um die zu Betriebsräten und Gewerkschaften.

    Wichtiges Grundwissen Personalverantwortliche

    Der  ... ››

  • Der SER-Ratgeber 2021/​2022

    Vorschriften und Hinweise zum Sozialen Entschädigungsrecht

    Mit allen relevanten Vorschriften, Hinweisen und Auslegungshilfen zum Sozialen Entschädigungsrecht

    Der SER-Ratgeber bietet einen kompletten und aktuellen Überblick über die Spezialgesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften zum Sozialen Entschädigungsrecht.

    Das Konzept überzeugt: Die Kurz-Erläuterungen zur einschlägigen Rechtsprechung sowie zu den in der Sammlung abgedruckten  ... ››

  • Muster für Arbeitsverträge

    Bewährte Arbeitsverträge

    Wer in kleinen und mittleren Unternehmen Verantwortung für die Personalarbeit trägt und als Nichtjurist für das Thema Arbeitsverträge zuständig ist, benötigt komprimierte, praxisorientierte und rechtssichere Informationen: »Muster für Arbeitsverträge« erfüllt genau diesen Anspruch. Dies macht den Erfolg des in 7. Auflage erscheinenden  ... ››

  • Die Verantwortlichkeit im Datenschutz

    Die Zuordnung zum Verantwortlichen und deren Bedeutung für Rechtfertigung, Geldbußen und Schadensersatz

    Der Verantwortliche in der DSGVO

    Der Verantwortliche ist der Hauptakteur des europäischen Datenschutzrechts. An ihn richtet sich der überwiegende Teil der Pflichten aus der DSGVO, deren Einhaltung er zu verantworten hat. Vor allem ihm gegenüber machen Betroffene ihre Rechte, insbesondere auch Schadensersatzansprüche, geltend. Außerdem kann der Verantwortliche Adressat empfindlicher Geldbußen  ... ››

  • Elternzeit

    Alles Wichtige zur Elternzeit im Überblick

    Der Leitfaden vermittelt einen umfassenden Überblick über die Vorschriften zur Elternzeit. Der Autor behandelt ausführlich die teilweise sehr verzweigten und detaillierten Sonderregelungen dieser Rechtsmaterie. Berücksichtigt sind zudem das Pflegezeitgesetz, das Familienpflegezeitgesetz, das Elterngeld Plus und die flexible Elternzeit.

    Vereinbarkeit  ... ››
  • Die Unfallversicherung in der betrieblichen Praxis

    Versicherungsschutz bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten

    Nahezu jeder ist durch die gesetzliche Unfallversicherung bei Arbeitsunfällen und Wegeunfällen, Berufskrankheiten und Folgeschäden solcher Versicherungsfälle abgesichert.

    Melde- und Auskunftspflichten für Arbeitgeber

    Die Unternehmen haben gegenüber den Unfallversicherungsträgern umfangreiche  ... ››