RICHARD BOORBERG VERLAG

×

11.03.2019

Bayern übernimmt neuen Tarifabschluss für Beamte

Bayerische Staatsregierung hat zeitgleiche Umsetzung des Ergebnisses der Tarifeinigung angekündigt

Tarifabschluss ist bereits im Staatshaushalt 2019/2020 eingeplant

Der neue Tarifabschlusses der Tarifrunde 2019 TV-L soll in Bayern zeitgleich und systemgerecht auf die Beamtinnen und Beamten übertragen werden. Damit verdienen bayerische Beamtinnen und Beamte mehr als die Kollegen in anderen Ländern.

Die Kosten für den Tarifabschluss und die entsprechende Besoldungsanpassung wurden im Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2019/2010 bereits berücksichtigt. Die Bezüge der Versorgungsempfänger werden ebenfalls entsprechend des Tarifergebnisses erhöht.

Quelle:
StMFH, Pressemitteilung Nr. 49 vom 04.03.2019