RICHARD BOORBERG VERLAG

×

30.01.2019

MitArbeit

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Trotz guter Lager auf dem Arbeitsmarkt immer noch ca. 750.000 Menschen langzeitarbeitsos

Und je länger die Suche nach Arbeit andauert, desto schwieriger wird der Weg zurück in Arbeit. Daher brauchen Langzeitarbeitslose eine individuelle und nachhaltige Unterstützung bei der Integration in Beschäftigung.

Durch zwei neue Förderinstrumente (§ 16i und § 16e SGB II) als zentrale Säulen des Konzepts "MitArbeit" schafft das Bundesministerium für Arbeit und Soziales neue Beschäftigungs- und Teilhabechancen auf dem allgemeinen und auch auf einem Sozialen Arbeitsmarkt.

MitArbeit hilft mit diesen neuen Förderinstrumenten langzeitarbeitslosen Menschen dabei persönliche Stärken zu erkennen, passende Arbeitgeber zu finden, begleitet sie vor und während der Arbeitsaufnahme und hilft bei nötigen Qualifikationen – durch eine individuelle und vertrauensvolle Beratung.

Quelle:
https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2019/mitarbeit-neue-perspektiven-fuer-langzeitarbeitslose.html
 
Das könnte Sie auch interessieren: