RICHARD BOORBERG VERLAG

×


Mai 2021
Tagungen
18. - 19.05.2021

7. SIMEDIA-Fachforum

Sicherheit im Ausland

Gefährdungsanalysen, Sicherheitsmaßnahmen und -konzepte

Veranstaltungsort:
Lindner Park-Hotel Hagenbeck,
Hagenbeckstraße 150, 22527 Hamburg
Veranstalter:
SIMEDIA Akademie GmbH,
Alte Heerstraße 1, 53121 Bonn.
Telefon 0228 9629370
Telefax 0228 9629390
E-Mail: anmeldung@simedia.de
Internet: https://www.simedia.de/sicherheitsseminare/7-fachforum-sicherheit-im-ausland.html

Das Thema Auslandssicherheit ist heute ein wichtiger Unternehmensfaktor!
Immer mehr Unternehmen und Organisationen
verfügen heute über vielfältige, auslandsbezogene Geschäftsinteressen
mit zum Teil zahlreichen Standorten rund um den Globus. Dazu
zählen häufi g auch Länder mit hohem Risikopotenzial, deren Anzahl
seit längerem auf einem hohen Niveau liegt.
Im Ranking des aktuellen Allianz-Risikobarometers liegen die bisher
stark unterschätzen Pandemien mittlerweile auf Rang 2, vor Cyber-
Gefahren und hinter Betriebsunterbrechungen. Neben den aktuellen
Herausforderungen durch COVID-19 reichen die Risiken dabei nach
wie vor von politischen Instabilitäten und terroristischen
Anschlägen über medizinische Notfälle bis hin zu vermehrt
auftretenden Naturkatastrophen und seit 2020 . Dabei stiegen
insbesondere die klimabeeinfl ussten Umweltkatastrophen stark an.
Um den geschäftlichen Erfolg eines Unternehmens in einer volatilen
und hochgradig vernetzten Welt zu gewährleisten und Mitarbeiter
und Unternehmen vor Schaden zu bewahren, ist deshalb umfangreiches
Know-how, ein professionell aufgestelltes und operierendes
Travel Risk Management sowie ein aktueller und umfänglicher
Überblick über das Thema Auslandssicherheit absolute
Voraussetzung.
Das SIMEDIA-Forum Auslandssicherheit stellt eine regelmäßige
Informations- und Kommunikationsplattform für Verantwortliche
zur Verfügung, um sich einmal im Jahr über neueste Entwicklungen
und Lösungen im Bereich der Auslandssicherheit zu informieren
und sich mit Kollegen auszutauschen.
Zielgruppe:
Verantwortliche im Bereich Auslands- und Reisesicherheit, Sicherheitsverantwortliche,
Berater

 

Jetzt bestellen:
Juni 2021
Ausstellungen
23. - 24.06.2021

FeuerTrutz

Internationale Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz

Veranstaltungsort:
NürnbergMesse GmbH, Messezentrum, 90471 Nürnberg
Verantalter:
NürnbergMesse GmbH, Messezentrum, 90471 Nürnberg
Telefon 09 11 86 06-49 62
Telefax 09 11 86 06-49 63
E-Mail: info@nuernbergmesse.de
Internet: http://www.feuertrutz-messe.de

Als einzige europäische Fachmesse mit Kongress vereint die FeuerTrutz sowohl bauliche, anlagentechnische als auch organisatorische Brandschutzlösungen. Fachplaner und Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte können sich in Nürnberg zielgerichtet über innovative Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und Brandeindämmung informieren und austauschen. Zwei Partner bündeln bei diesem Projekt ihre Stärken: Die NürnbergMesse veranstaltet die Fachmesse und die FeuerTrutz Network GmbH organisiert den Brandschutzkongress.

Tagungen
23. - 24.06.2021

SicherheitsExpo 2021

Die Fachmesse für

- Zutrittskontrolle

- Brandschutz

- IT-Security

- Perimeter Protection

- Viedeoüberwachung

Veranstaltungsort:
MOC München
Lilienthalallee 40, 80939 München
Veranstalter:
NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1, 81249 München
Telefon 089 88 94 93 70
Telefax 089 88 94 93 79
E-Mail: info@netcomm-gmbh.de
Internet: https://www.sicherheitsexpo.de

Ziel der SicherheitsExpo ist es, Sicherheitstechnik zu demonstrieren, die Firmen, Private und den öffentlichen Bereich vor kriminellen Angriffen von innen und außen schützt: Industrieanlagen, Banken, Kliniken, Transportunternehmen, Handel, Bahnhöfe, Flughäfen, Museen, Private und Behörden.

 

Die SicherheitsExpo mit ihrem hochkarätigen Tagungsprogramm ist Innovator für zukunftsweisende Sicherheitstechnik. Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund.
 
 

18. SicherheitsExpo 2021:

 

Die Messeschwerpunkte bilden folgende Bereiche:

 

  • Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Brandschutz
  • Wächterkontrolle, IT- und Netzwerksicherheit
  • Freilandüberwachung und Alarmanlagen

 

Schirmherr: Bayerischer Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann

Juni 2022
Ausstellungen
20. - 25.06.2022

Interschutz 2022

Vielfältig aufgestellt: Die Themen der Ausstellung. Die INTERSCHUTZ bietet zu jedem Spektrum von Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit neueste Entwicklungen und spannende Fachforen.

Veranstaltungsort:
Messegelände
30521 Hannover
Veranstalter:
Deutsche Messe
Messegelände, 30521 Hannover
Telefon 0511 89-0
Telefax 0511 89-32626
E-Mail: info@messe.de
Internet: http://interschutz.de

"Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt". Damit zielt die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit auf zwei Aspekte ab, die entscheidend sind für Gegenwart und Zukunft: den Einsatz innovativer digitaler Lösungen, aber auch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure und Institutionen. Auf beiden Ebenen gilt das Stichwort Vernetzung.

Grundlagenwissen:
Digitale Prüfungsvorbereitung:
September 2022
Messe
20. - 23.09.2022

Security Essen 2022

Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz

MESSE ESSEN GmbH, Norbertstrasse 2, 45131 Essen
Telefon 0201 7244-0
Telefax 0201 7244-248
E-Mail: info@messe-essen.de
Internet: http://www.messe-essen.de

Die Security Essen ist die Messe für Sicherheit und Brandschutz und findet alle zwei Jahre und das nächst Mal vom 20. bis 23. September 2022 in Essen statt. Veranstalter ist die Messe Essen.

Die Security ist mit ca. 1.000 Ausstellern und 40.000 Fachbesuchern die weltweit führende Fachmesse der zivilen Sicherheit. Ausgestellt werden alle sicherheitsrelevanten Gewerke von der mechanischen Sicherungstechnik über Brandschutz, CCTV und Cyber-Security bis zur Kriminaltechnik und Terrorprävention.

Der Richard Boorberg Verlag ist auf dieser Veranstaltung Aussteller.