RICHARD BOORBERG VERLAG

×

06.03.2019

Personalzuteilung der bayerischen Polizei

Erneut heißt die bayerische Polizei eine Rekordzahl an neu zugeteilten PolizistInnen willkommen

Am 1. März 2019 wurden in München die den beiden Polizeiverbänden neu zugeteilten PolizistInnen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer, Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä und Vizepräsidentin des Bayerischen Landeskriminalamts Petra Sandles begrüßt.

Die bayerische Polizei wird von 2017 bis 2023 um insgesamt 3.500 neue Stellen erweitert. Im letzten Jahr bedeutete dies einen Einstellungsrekord von 1.800 Neueinstellungen und auch in diesem Jahr werden bis zu 1.700 Neueinstellungen möglich sein.

Quelle:
Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration vom 01.03.2019