RICHARD BOORBERG VERLAG

×

07.03.2019

„air“- Projekt der Polizei Niedersachsen widmet sich E-Mobilität

Landespolizei wird durch Fördermittel des Bundes unterstützt

Im Januar hatte der niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, 16 Funkstreifenwagen mit Hybridantrieb und einen vollelektrischen Funkstreifenwagen an die Polizei Niedersachsen übergeben.

Nach einem Antrag der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur für das Projekt „air“ (alternativ-innovativ-regenerativ), erhielt die Landespolizei einen Förderbescheid über 2,4 Millionen Euro für die Beschaffung von bis zu 185 Fahrzeugen. Für diese teils leichten oder rein elektrischen Fahrzeuge sollen mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes auch bis zu 188 Ladestationen gekauft und in Betrieb genommen werden.

Diese Maßnahme soll helfen den hohen Schadstoffbelastungen, vor allem in den Innenstädten, entgegenzuwirken und als Vorbild für Investitionen in alternative Antriebsarten dienen.

Quelle:
Pressemitteilung des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport vom 07.01.2019