RICHARD BOORBERG VERLAG

×

      

Typische Probleme im Maklerrecht

     

Coloures-Pic - Fotolia

Heikle Fragen:

Ist die Verwirkung eines Provisionsanspruches möglich? Welche Treuepflichten haben Maklerkunden, welche die Makler? Wann haftet ein Makler? Und wie sieht es mit der Verwendbarkeit von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aus?

Fundierte Antworten:

Der erfahrene Referent erläutert diese und viele weitere höchst praxisrelevante Fragen (s.u.), die sich bei der Nachweis- und Vermittlungstätigkeit des Immobilienmaklers stellen.

Teilnehmer/-innen:

Immobilienmakler/-manager mit mehrjähriger Berufserfahrung im Maklerberuf, maximal 25 Teilnehmer

Die Themen:

  • Die gesetzlichen Voraussetzungen für einen Provisionsanspruch
  • Die Verwirkung des Provisionsanspruchs bei einer Doppeltätigkeit
  • Weitere Verwirkungsfälle
  • Beweislast bei der Verwirkung
  • Treuepflichten des Immobilienmaklers
  • Treuepflichten des Maklerkunden
  • Haftung des Immobilienmaklers
  • Besonderheiten bei angestellten Immobilienmaklern
  • Weitergabe von Informationen an Dritte durch den Maklerkunden
  • Höhe der Maklerprovision
  • Übererlösklausel
  • Fälligkeit des Provisionsanspruchs
    • Gesetzliche Regelung
    • Vereinbarungen der Parteien
    • Beweislast
  • Mitursächlichkeit der Maklertätigkeit
  • Reservierungsvereinbarung
  • Vereinbarung von Aufwendungsersatz
  • Zulässigkeit von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Beauftragung eines weiteren Maklers während der Laufzeit eines einfachen oder qualifizierten Alleinauftrages

Termine auf Anfrage. Haben Sie schon mal über ein Inhouse-Seminar nachgedacht?

Ort:

70563 Stuttgart, Richard Boorberg Verlag, Scharrstr. 2 (Anfahrt PDF)

Dauer:

10.00 Uhr bis 16.30 Uhr (5 Zeitstunden)

Referent:

Prof. Dr. Rolf Koch, Rechtsanwalt und Hochschullehrer, auf Maklerrecht spezialisiert.

Teilnahmebescheinigungen werden erteilt.

Preis:

€ 375,– zzgl. MwSt.; im Preis enthalten: Unterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen

Jetzt informieren! Termine auf Anfrage. Haben Sie schon mal über ein Inhouse-Seminar nachgedacht? (Kontakt)