Verlagskatalog - Richard Boorberg Verlag
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  



Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 
Das neue Wasserrecht in Bayern
Wasserhaushaltsgesetz (WHG) – Bayerisches Wassergesetz (BayWG)
Kommentare mit Vorschriftensammlung zum Europa-, Bundes- und Landesrecht
kommentiert und herausgegeben von Ulrich Drost, Ministerialrat a.D., ehemals Referatsleiter Wasserrecht im Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, und Marcus Ell LL.M. (Lüneburg), Regierungsdirektor, stellv. Referatsleiter Wasserrecht, Bodenschutz und Altlastenrecht im Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter für die Rechtsreferendarausbildung
Loseblattwerk, mit kostenpflichtigen Ergänzungslieferungen, etwa 5880 Seiten, einschl. 4 Ordnern
in den Warenkorb    Grundwerkpreis € 168,–
Die erste Ergänzungslieferung innerhalb von 3 Monaten nach Erwerb des Grundwerks ist mit im Preis enthalten.
ISBN 978-3-415-04485-2

Ministerialrat Ulrich Drost ist als Referatsleiter Wasserrecht im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit sowie als Mitglied im ständigen Ausschuss Recht der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser und Mitglied im Bund/Länder-Arbeitskreis Umgang mit wassergefährdenden Stoffen mit der Materie sowohl auf Bundes- wie auch auf Landesebene bestens vertraut. Insbesondere Bayern hat sich für den Erhalt des WHG eingesetzt. Der Autor war in die Diskussionen um die Gesetzentwürfe auf Bundes- und Landesebene intensiv eingebunden.
Wird oft zusammen gekauft mit
letzte Ergänzungslieferungen:
> Das neue Wasserrecht Bayern, 16. Erg.-Lfg.
> Das neue Wasserrecht Bayern, 15. Erg.-Lfg.
> Das neue Wasserrecht Bayern, 14. Erg.-Lfg.
> Das neue Wasserrecht Bayern, 13. Erg.-Lfg.

Inhaltsverzeichnis
Echo der Fachpresse
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktPrivate Sicherheit
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner