Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Empfehlungen zur Kriegsopferfürsorge

unter Mitwirkung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und des Bundesrechnungshofs hrsg. von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH), vormals Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Hauptfürsorgestellen
Loseblattwerk, etwa 1320 Seiten, einschl. Ordner
in den Warenkorb    € 64,–
ISBN 978-3-415-01970-6

Einzigartige Zusammenfassung aller relevanten Regelungen zur Kriegsopferfürsorge

Eine Vielzahl von Einzelregelungen zur Leistungsbemessung der Kriegsopferfürsorge, die weitgehend auch für andere Bereiche des Sozialen Entschädigungsrechts gelten, findet sich in Rundschreiben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, in Erlassen der Länder, Protokollen über Länderreferentenkonferenzen, in Einzelregelungen der Hauptfürsorgestellen und Gerichtsentscheidungen. In den »Empfehlungen zur Kriegsopferfürsorge« sind sie als Arbeitsgrundlage zusammengefasst.

Vom BMAS empfohlen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat in einem Rundschreiben darum gebeten, im gesamten Bundesgebiet nach den »Empfehlungen zur Kriegsopferfürsorge« zu verfahren.

Umfangreiche Inhalte

A. Allgemeiner Teil

  • Leistungsarten
  • Verfahren, Organisation und Zuständigkeiten
  • Einkommen: Ermittlung, Einkommensarten, Einsatz des Einkommens
  • Einsatz des Vermögens
  • Erstattungsansprüche, Überleitung von Ansprüchen
  • Besonderheiten der Leistungserbringung für Berechtigte nach dem OEG, IfSG, SVG, ZDG, HHG, StrRehaG, VwRehaG

B. Besonderer Teil

Hier sind die einzelnen Hilfearten der Kriegsopferfürsorge erläutert, so u.a. Krankenhilfe, Hilfe zur Pflege, Hilfe zur Weiterführung des Haushalts, Altenhilfe, Erziehungsbeihilfe und Wohnungshilfe.

letzte Ergänzungslieferungen:
> Kriegsopferfürsorge, 24. Erg.-Lfg.
> Kriegsopferfürsorge, 23. Erg.-Lfg.
> Kriegsopferfürsorge, 22. Erg.-Lfg.
> Kriegsopferfürsorge, 21. Erg.-Lfg.
Empfehlungen zur Kriegsopferfürsorge

Inhaltsverzeichnis
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner