Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen (PolG NRW)

Kommentar
von Dr. Henning Tegtmeyer, Ltd. Ministerialrat a.D., vormals Ständiger Vertreter des Leiters der Polizeiabteilung im Innenministerium Nordrhein-Westfalen, und Professor Dr. Jürgen Vahle, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen
2014, 11. Auflage, 474 Seiten
in den Warenkorb    € 68,–
in den Warenkorb    ab 10 Expl. € 63,50
in den Warenkorb    ab 20 Expl. € 59,–
in den Warenkorb    ab 30 Expl. € 54,50
Polizeirecht kommentiert
ISBN 978-3-415-05159-1

Gesetzesänderungen und Rechtsprechung im Blick

Die 11. Auflage des Kommentars berücksichtigt alle seit der Vorauflage erfolgten Gesetzesänderungen, insbesondere die Novelle vom 21. Juni 2013, deren wesentlicher Bestandteil die neuen §§ 20a und 20b PolG NRW darstellen. Beide Rechtsänderungen wurden durch Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts beeinflusst. Ferner wurde der Kommentar insgesamt aktualisiert, wobei Rechtsprechung und Literatur bis Ende Juni, teilweise bis Ende September 2013 ausgewertet wurden.

Klare Gliederung

Das Konzept überzeugt: Im Anschluss an den jeweiligen Gesetzestext sind die entsprechenden Regelungen der Verwaltungsvorschrift zum PolG NRW sowie im Anhang das Polizeiorganisationsgesetz abgedruckt.

In bewährter Weise zeigen die Autoren Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Recht der Gefahrenabwehr sowie dem Strafverfahrensrecht und dem Ordnungswidrigkeitenrecht auf. Die Leser können sich so einen Überblick über Ausmaß und Grenzen polizeilicher Eingriffsbefugnisse verschaffen.

Zahlreiche Fallbeispiele erleichtern die in vielen Bereichen schwierige Rechtsanwendung im Einzelfall.

Für Praxis und Ausbildung

Der Taschenkommentar ist optimal auf die Bedürfnisse in Ausbildung und Praxis zugeschnitten. Er ist das kompetente Nachschlagewerk für
• Polizei,
• Justiz,
• Verwaltung und
• Rechtsanwälte.

Über die Reihe
Polizeigesetz NRW

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Echo der Fachpresse
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner