Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Das Rechnungswesen der Krankenhäuser

Handkommentar
begründet von Karl Purzer, Revisionsdirektor i.R., fortgeführt von Renate Haertle, Oberrevisionsdirektorin beim Bayer. Kommunalen Prüfungsverband, Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin
Loseblattwerk, mit kostenpflichtigen Ergänzungslieferungen, etwa 1840 Seiten, einschl. Ordner
in den Warenkorb    Grundwerkpreis € 108,–
Die erste Ergänzungslieferung innerhalb von 3 Monaten nach Erwerb des Grundwerks ist mit im Preis enthalten.
ISBN 978-3-415-00646-1

Krankenhaus-Rechnungswesen mit Erläuterungen zu KHBV und AbgrV

Das Werk kommentiert alle einschlägigen Vorschriften zur Rechnungslegung der Krankenhäuser. Es beinhaltet u.a. die Krankenhaus-Buchführungsverordnung (KHBV) und die Abgrenzungsverordnung (AbgrV) nebst ausführlichen Kommentierungen. Der Musterkontenplan mit detaillierten Anmerkungen und Buchungsbeispielen wird regelmäßig fortgeführt und ist so für die tägliche Praxis besonders hilfreich.

Wirtschaftsgüter und Anlagegüter

Erläuterungen zur Zuordnung der Wirtschaftsgüter zu den kurz-, mittel- und langfristigen Anlagegütern und die einschlägigen Vorschriften, z.B. aus dem Handelsgesetzbuch, runden den umfassenden Handkommentar zum gesamten Rechnungswesen der Krankenhäuser ab. Eingearbeitet sind auch Buchführungsgrundsätze, Bewertungsrichtlinien und Abgrenzungsbeispiele.

Pflege-Buchführungsverordnung (PBV)

Für gemischte Einrichtungen ist die Pflege-Buchführungsverordnung (PBV) von besonderer Bedeutung. Sie schreibt die doppelte kaufmännische Buchführung für Pflegedienste und Pflegeheime (ambulante und teil-/vollstationäre Pflegeeinrichtungen) vor. Im »Purzer/Härtle« finden Sie auch diese Verordnung.

Wichtige weitere Gesetze und Verordnungen zum Rechnungswesen der Krankenhäuser

Enthalten sind außerdem u.a. wichtige Vorschriften wie

  • das Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG),
  • das Krankenhausentgeltgesetz (KHEntgG),
  • die jeweils aktuelle Fallpauschalenvereinbarung mit Fallpauschalen-Katalog,
  • das Sozialgesetzbuch Fünftes Buch (SGB V)
  • die Bundespflegesatzverordnung (BPflV)
  • sowie die Krankenhausstatistik-Verordnung (KHStatV).

Ergänzt wird das Werk durch die Krankenhausgesetze von Bayern, Berlin und Nordrhein-Westfalen sowie den Berliner Artikelkatalog.

Stets aktuell

Regelmäßige Aktualisierungen halten das Werk kontinuierlich auf neuesten Stand.

letzte Ergänzungslieferungen:
> Rechnungswesen Kkh., 60. Erg.-Lfg.
> Rechnungswesen Kkh., 59. Erg.-Lfg.
> Rechnungswesen Kkh., 58. Erg.-Lfg.
> Rechnungswesen Kkh., 57. Erg.-Lfg.
Rechnungswesen Krankenhäuser

Inhaltsverzeichnis
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktPrivate Sicherheit
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner