Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Die Gemeinschaftsmarke

von Dr. Reinhard Ingerl LL.M., Rechtsanwalt
1996, 176 Seiten
in den Warenkorb    € 24,–
in den Warenkorb    ab 100 Expl. € 14,50
Jenaer Schriften zum Recht, Band 8
ISBN 978-3-415-02169-3

Mit Wirkung seit 1. April 1996 kann beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante die Eintragung von Gemeinschaftsmarken beantragt werden. Diese einzige Anmeldung genügt, um einheitlichen Markenschutz in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu erlangen. Die Gemeinschaftsmarke eröffnet den im Binnenmarkt tätigen Unternehmen neue Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten; sie ist aber auch mit beträchtlichen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden.

Mit dem offiziellen Beginn der Prüfungstätigkeit des Harmonisierungsamtes legt der Autor eine Darstellung der rechtlichen Gestaltung der Gemeinschaftsmarke vor. Er erläutert im Vergleich zum deutschen Markenrecht sowohl das materielle Gemeinschaftsmarkenrecht als auch wichtige Besonderheiten der Verfahren beim Harmonisierungsamt. Das Werk stellt Bezüge zu der seit Inkrafttreten des Markengesetzes ergangenen deutschen Rechtsprechung her. Bereits eingearbeitet ist das zur Verabschiedung anstehende Markenrechtsreformgesetz 1996 mit den Schnittstellen zwischen Gemeinschaftsmarkenrecht und deutschem Kennzeichenrecht.

Das neue Rechtsgebiet stellt eine Herausforderung für alle auf dem Gebiet des Markenrechts tätigen Praktiker, also insbesondere Patentanwälte, Rechtsanwälte und Mitarbeiter der Markenabteilungen von Unternehmen dar. Das Werk ermöglicht eine erste Einarbeitung in das Gemeinschaftsmarkenrecht und macht mit den sich bereits abzeichnenden Problemen und Streitfragen vertraut.

Der Autor ist seit Jahren als Partner in einer Spezialkanzlei für gewerblichen Rechtsschutz mit Fragen des Markenrechts befaßt. Er lehrt Markenrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Über die Reihe
Gemeinschaftsmarke

zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner