Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Wie löse ich einen Privatrechtsfall?

Aufbauschemata – Mustergutachten – Klausurschwerpunkte
von Professor Dr. iur. Karin Metzler-Müller, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
2016, 7., neu bearbeitete Auflage, 420 Seiten
in den Warenkorb    € 22,–
ISBN 978-3-415-05528-5

Klausurtechnik – klar erläutert

Die bewährte Fallsammlung zum Privatrecht vermittelt didaktisch geschickt und anschaulich die für die Lösung juristischer Fälle erforderliche Klausurtechnik.

Das Konzept des Standardwerkes überzeugt: Im Anschluss an die konkrete und präzise Anleitung zur Lösung eines Zivilrechtsfalles zeigt die Autorin in den 19 – zum Teil neuen bzw. vollständig überarbeiteten – Prüfungsfällen die inhaltlichen und methodischen Kriterien der Fallbearbeitung auf. Ein ausführliches Prüfschema beschreibt zunächst den Lösungsweg. In den jeweils folgenden Gutachten sind die klausurrelevante Prüfung der Tatbestandsvoraussetzungen und die Subsumtion Schritt für Schritt dargestellt.

Fälle, Lösungen und Prüfschemata

Die Falllösungen selbst sind stringent und präzise formuliert. Die kompakten Vertiefungen enthalten ergänzende Erläuterungen zu den jeweiligen materiell-rechtlichen Themenschwerpunkten aus
• dem BGB Allgemeiner Teil,
• dem Schuldrecht sowie
• dem Recht der beweglichen Sachen.

Zahlreiche Beispiele, Prüfschemata und einprägsame Zusammenfassungen erleichtern die Ausarbeitung eigenständiger Gutachten.

BGB und Schadensersatzrecht im Fokus

Die 7. Auflage bietet nicht nur neue und komplett überarbeitete Fälle. Sie überzeugt darüber hinaus insbesondere durch eine stärkere Orientierung an der Grundstruktur des BGB und eine ausdifferenzierte Darstellung des Schadensersatzrechts.

Die Vorteile des Buches auf einen Blick:
• Einfacher Einstieg in den Gutachtenstil
• 19 aktuelle und praxisnahe Fälle
• Optisch aufbereitete Darstellung der Klausurtechnik mit Beispielgutachten
• Eingängige Formulierungen – auch für Anfänger verständlich geschrieben
• Anerkanntes Standardwerk in 7. Auflage

Von Anfang an – bis zur Prüfung

Für Studenten an den Hochschulen für Verwaltung und Wirtschaft, Jurastudenten in den Anfangssemestern sowie Studenten der Volks- und Betriebswirtschaftslehre ist dieses Klausurenbuch ein wertvolles Hilfsmittel zur Prüfungsvorbereitung.
Privatrechtsfall

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Echo der Fachpresse
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktPrivate Sicherheit
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner