Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Eingriffsmaßnahmen, Sicherheitsleistung und Beweismittel der Strafprozessordnung

von Dipl.-Jurist Gerhard Pohler, Kriminalrat a.D.
2015, 5. Auflage, 36 Seiten, DIN A6
in den Warenkorb    € 6,50
Schnell informiert
ISBN 978-3-415-05474-5

Rechtsgrundlage und Tatbestandsvoraussetzung

Das Praxisheft ermöglicht den schnellen Zugriff auf die jeweiligen gesetzlichen Grundlagen zu Eingriffsmaßnahmen, Sicherheitsleistung und Beweismittel der StPO und vermittelt stichwortartig wichtige Informationen zu Tatbestandsvoraussetzungen, Anordnungskompetenzen und Formvorschriften.

Die Neuauflage berücksichtigt die seit Erscheinen der Vorauflage erfolgten Änderungen des Strafgesetzbuchs und der Strafprozessordnung.

Wichtige Themen

Eingriffsmaßnahmen
• Identitätsfeststellung
• Vorläufige Festnahme
• Verhaftung
• Körperliche Untersuchung
• Blutentnahme
• DNA-Analyse
• Erkennungsdienstliche Maßnahmen
• Durchsuchung
• Beschlagnahme
• Verfall
• Einziehung
• Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis
• Kontrollen auf Straßen und Plätzen

Sicherheitsleistung

Beweismittel
• Zeugen
• Urkunden
• Sachverständige
• Augenschein
• Ladung
• Vernehmung
• Belehrung

Beweisverbote

Sichere Entscheidungen = sichere Beweismittel

Die handliche Broschüre erhöht die Entscheidungssicherheit der Beamten bei der praktischen Anwendung strafprozessualer Maßnahmen in oft schwierigen Situationen. So können auch gesetzlich zulässige, unangreifbare Beweismittel gewonnen werden.

Über die Reihe
Eingriffsmaßnahmen der StPO

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner