Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Rechtsfragen im Rettungswesen

Risiken im Einsatz
von Dr. Patrick M. Lissel LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Lehrbeauftragter der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften
2014, 3. Auflage, 248 Seiten
in den Warenkorb    € 27,80
ISBN 978-3-415-05204-8

Rechtssicher im Rettungswesen

Der Band gibt einen Überblick über sämtliche mit der Tätigkeit im Rettungswesen zusammenhängenden Rechtsgebiete. Ausgehend von den Grundlagen der Rechtsordnung umfasst der Leitfaden unter anderem die Bereiche:
• zivilrechtliche Haftung
• strafrechtliche Verantwortung
• Straßenverkehrsrecht
• Arzneimittel- und Betäubungsmittelrecht
• Medizinprodukterecht
• Infektionsschutzrecht
• Unterbringungsrecht

Das neue Notfallsanitätergesetz

Bereits enthalten ist das seit 1.1.2014 geltende Notfallsanitätergesetz (NotSanG). Das seit 25 Jahren bestehende Rettungsassistentengesetz (RettAssG) tritt nach einer Übergangszeit von einem Jahr am 31.12.2014 außer Kraft.

Weitere wichtige Rechtsänderungen in der 3. Auflage

Neue Rettungsdienstgesetze der Länder sind ebenso berücksichtigt wie das Patientenrechtegesetz sowie Änderungen bereits bestehender Regelungen. Rechtsprechung und Literatur sind umfassend eingearbeitet, so etwa im Hinblick auf die Zuordnung der Tätigkeit des Notarztes und des Rettungsdienstes zum Öffentlichen Recht oder Privatrecht. Viel Bewegung gibt es darüber hinaus im Bereich der Sorgfaltspflichten sowie im Sonder- und Wegerecht.

Neu: Praxisfälle

Der Leitfaden ist neu gegliedert: Den Schwerpunktbereichen sind Fälle aus der Praxis vorangestellt, die im Laufe des Kapitels gelöst werden.

Kompetenter Autor

Der Autor hat selbst mehrjährige praktische Erfahrung im Rettungswesen. Er ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht sowie Syndikus einer großen Klinikgruppe. Als Lehrbeauftragter unterrichtet er an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin berufstätige Notfallsanitäter und Rettungsassistenten im dritten Studienjahr im Fach »Recht im Rettungsdienst«. Er ist Verfasser und Mitherausgeber medizinrechtlicher Fachpublikationen.
Rechtsfragen im Rettungswesen

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Echo der Fachpresse
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner