Home Strich Kontakte Strich Impressum Strich AGB Strich Widerrufsbelehrungen Strich Datenschutz Strich Sitemap

Home > Verlagskatalog
Home
Produkte
UnterpunktNeuerscheinungen
UnterpunktBücher, Loseblattwerke, CDs
UnterpunktZeitschriften
UnterpunktIntranetangebote
UnterpunktInternetangebote
UnterpunktFormulare /
     Organisationsmittel

UnterpunktFachakademie / Seminare
Informationen
UnterpunktMediadaten
Aktuelles
UnterpunktNachrichten
UnterpunktVeranstaltungen
UnterpunktAktStR online
UnterpunktApp CheckIt DPolBl
UnterpunktEuroparecht App
UnterpunktApp Rechtsgeschichte
UnterpunktWifü-App / Jobbörse
Autoren
UnterpunktAllgemeines
UnterpunktVorlagen
Der Verlag
UnterpunktVerlagsprofil
UnterpunktVerlagschronik
UnterpunktPresse
UnterpunktStellenangebote
Bücher, Loseblattwerke, CDs und Fachzeitschriften
 

Fälle und Lösungen zum Ausländerrecht

für die Ausbildung in der Polizei
von Hans Beck, Erster Polizeihauptkommissar, Institut für Fortbildung, Böblingen
2014, 3. Auflage, 176 Seiten
in den Warenkorb    € 19,80
ISBN 978-3-415-05198-0

30 Fälle mit Lösungen und Dokumenten

Die 3. Auflage überzeugt durch die bewährte Kombination von lebensnahen Sachverhalten und Lösungen. Abbildungen von Originaldokumenten verdeutlichen die 30 Fälle.

Bei jedem Fall sind in der Regel die Einreise einer Person und ihr Aufenthalt im Bundesgebiet zu beurteilen. Darüber hinaus sind die vorgelegten Legitimationspapiere zu prüfen sowie die zu ergreifenden Maßnahmen des Polizeivollzugsdienstes und der Ausländerbehörde zu bewerten.

Neu in der 3. Auflage

Hinzugekommen sind 8 neue Sachverhalte. Darunter findet sich ein authentischer Fall mit einer musterhaft formulierten Ausweisungsverfügung der Ausländerbehörde.

Die Verordnung zur Änderung des Ausländerbeschäftigungsrechts (AuslBeschRÄndV) wurde in dieser Auflage berücksichtigt. Sie hat die bislang gültige BeschV und die BeschVerfV aufgehoben und mit Wirkung vom 01.07.2013 in der neuen BeschV zusammengefasst. Ebenso eingearbeitet wurde die VO (EU) Nr. 610/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26.06.2013. Sie definiert seit dem 18.10.2013 u.a. den Kurzaufenthalt neu und normiert die Berechnungsgrundlagen.

Die Fälle behandeln

• ungültige Pässe
• verschiedene Visa-Typen, z.B. Schengen-Visum
• Aufenthaltserlaubnis und Aufenthaltstitel
• Fiktionsbescheinigungen
• Asylbewerber und Touristen
• Positivstaater und Negativstaater

Für Ausbildung und Praxis

Die überarbeitete und ergänzte 3. Auflage ist eine wertvolle Hilfe für die Ausbildung in der Polizei, insbesondere bei der Vertiefung von Basiswissen anhand praktischer Fälle. Auch in der Praxis hilft die Fallsammlung bei der Beantwortung offener Fragen zu häufig vorkommenden Sachverhalten.
Fälle und Lösungen zum Ausländerrecht

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Echo der Fachpresse
zurück HOME zum Seitenanfang
Suche
   Abschicken 
Unterpunkt Zur Profisuche
Bestellungen
Zum Warenkorb Zum Warenkorb  
Zum Warenkorb Artikel im Warenkorb: 0
Fachbereiche
UnterpunktPraxis
UnterpunktAusbildung
UnterpunktWissenschaft
UnterpunktUnternehmensschutz
UnterpunktEdition Moll
Online-Dienste
UnterpunktBoorberg-plus
UnterpunktSicherheitsmelder
UnterpunktVD-BW
Weitere Angebote
UnterpunktFormulare
UnterpunktSteuerkanzlei-Bedarf
Online-Buchhandlung
Links
UnterpunktDer Wirtschaftsführer
UnterpunktAchSo!
UnterpunktKooperationspartner